Termine und Infos

Datum

Zeit

Art

Text

Ort

01.12.16
-
10.04.17
- Aufruf Videowettbewerb

Deine HOCHSCHULE. Deine VISION. Dein VIDEO.


2017 ist es genau 25 Jahre her, seit unsere Hochschule für nachhaltige Entwicklung neugegründet wurde. Seit dem hat sich an unserer Fachhochschule viel getan. Hippe Häuser, grüne Beete, einzigartige Studiengänge. Wie kann man das in den nächsten 25 Jahren noch toppen?

Wie sieht Deine Hochschule in 25 Jahren aus? Was hat sich in Lehre, Forschung, Betrieb und Zusammenleben verändert? Teile Deine Vision in einem 25-sekündigen Video!

Wir benötigen folgende Angaben zum Video:

- Deinen Namen und Studiengang
- einen kurzen und prägnanten Videotitel

Euch erwarten tolle Preise im Wert von:

1. Preis: 100,-€
2. Preis: 70,-€
3. Preis: 50,-€
Publikumsliebling: 30,-€ Globus Naturkost Gutschein

Einsendungen sind bis zum 10. April 2017 möglich über WeTransfer.com oder Dropbox.com an: videowettbewerb@hnee.de

Die Auswahl für die ersten drei Platzierungen trifft eine [unabhängige] Jury, die die Videos sichtet und bewertet. Der Publikumsliebling wird von allen Hochschulangehörigen per E-Mail gewählt. Dazu werden alle Videos bei der Social-Media-Plattform Youtube hochgeladen, sind jedoch nur Hochschulangehörige einsehbar.

Zur Jubiläumsfeier am 25. April 2017 wird eine Auswahl der Videos gezeigt sowie am Tag der offenen Tür am 17. Juni 2017, wo die Gewinner*innen gekürt werden.

Die [handy-]Videos sollten ca. 25 Sekunden lang sein. Jeder darf nur ein Video einreichen.
Mit Einsendung des Videos stimmst Du den Teilnahmebedingungen und der Verwendung durch die HNEE [unter Quellenangabe] zu.
Bitte beachte, dass Du die Urheberrechte und Zustimmung zur Veröffentlichung von Personen, die auf dem Bild gezeigt werden, und der Musik, die im Video gespielt wird, hast!


ändern / löschen
Adresse:
HNE: .
Email:
WWW: www.hnee.de/de/Aktuelles/Videowettbewerb/HNEE-Videowettbewerb-2
01.02.17
-
28.02.17
- Info Monatsbier: Duckstein

Im Studentenclub gibt es im Februar das dunkle Ducksteinbier vom Fass als Monatsbier!


ändern / löschen
Adresse: Schicklerstr. 1, 16225 Eberswalde
HNE: .
Email:
WWW:
24.02.17
-
24.02.17
ab 11:00 Vortrag Verteidigung Master-Thesis von Jakob Richter

Die Entwicklung einer Handlungsempfehlung zur Etablierung regelmäßiger Waldtage an Grundschulen, am Beispiel von Sachsen.


ändern / löschen
Adresse:
HNE: 5.311
Email:
WWW:
25.02.17
-
25.02.17
ab 10:30 - Guten Morgen Eberswalde: Regionale Akt.

Guten Morgen Eberswalde

Regionale Akteure stellen sich vor: Die Schwärzefüße [Satire trifft Blues]

Bernd Eggeling, Harald Schulz, Volkmar Gutsche
Schon mehr als ein Vierteljahrhundert sind die Schwärzefüsse mit ihren satirischen Songs eine feste Kulturgröße in Eberswalde und durch ihre regelmäßigen Auftritte im RBB-Fernsehen durchaus auch in der Mark bekannt.

Seit dem Jahr 2014 gibt sich das Trio nun wieder mehr seinen eigentlichen Wurzeln hin, dem „Rhythm & Blues“. Jetzt wird die satirische Aufarbeitung von Politik und Alltag mit populären Blues-, Country- oder Rockballaden zusammengebracht. Nahezu alle Texte stammen aus eigener Feder, es gibt aber auch Nachdichtungen der englischsprachigen Originale.

Eintritt frei!


ändern / löschen
Adresse: Paul Wunderlich Haus
HNE: .
Email:
WWW: www.mescal.de/morgen/programm.html
27.02.17
-
27.02.17
ab 14:00 Vortrag Verteidigung Master Thesis von Isabel Pech

Nachhaltigere Mobilität im ländlichen Raum durch Tourismus - am Beispiel Biosphärenreservat Elbe - Brandenburg


ändern / löschen
Adresse:
HNE: 5.309
Email:
WWW:
28.02.17
-
28.02.17
ab 11:00 Vortrag Verteidigung Bachelor Thesis von Sarah Liv Luttmann

Nachhaltige Ernährung in der Schulverpflegung - Eine Untersuchung am Beispiel ausgewählter Berliner Ganztagsschulen


ändern / löschen
Adresse:
HNE: 5.203
Email:
WWW:
03.03.17
-
03.03.17
ab 13:00 Vortrag Verteidigung Bachelor Thesis von Vera Müller

Innerfamiliäre Hofübernahme - Prozess und Beweggründe der Nachfolgenden anhand dreier Fallbeispiele


ändern / löschen
Adresse:
HNE: 5.203
Email:
WWW:
08.03.17
-
08.03.17
ab 14:00 Vortrag Verteidigung Master-Thesis von Johann Luttmann

Sozialempirische Erhebung zur Bewertung der Schönheit des Landschaftsbildes im Landkreis Barnim


ändern / löschen
Adresse:
HNE: 5.311
Email:
WWW:
14.03.17
-
14.03.17
ab 10:00 Vortrag Verteidigung Bachelor Thesis von Jana Pempeit

Direktvermarktung von Lebensmitteln aus der Sozialen Landwirtschaft


ändern / löschen
Adresse:
HNE: 5.311
Email:
WWW:
15.03.17
-
15.03.17
ab 14:00 Vortrag Verteidigung Bachelor Thesis von Josefine Kümpers

Laubfutter als alternatives Mineralfuttermittel für Rinder


ändern / löschen
Adresse:
HNE: 5.203
Email:
WWW:
16.03.17
-
16.03.17
15:00 - 20:00 Termin Workshop ´Kunststoff trifft Holz´

Der Workshop stellt Methoden und Verfahren für die Entwicklung von Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffen vor und bietet die Möglichkeit mit Experten ins Gespräch zu kommen.


ändern / löschen
Adresse:
HNE: .
Email:
WWW: kunststoffe-chemie-brandenburg.de/de/termine/kunststoff-trifft-holz
17.03.17
-
17.03.17
ab 09:00 Vortrag Verteidigung Bachelor Thesis von Paul Hofmann

Agroforst-Modellprojekt im Löwenberger Land. Eine Konzeption im Spannungsfeld zwischen wissenschaftlicher Aussagekraft, landwirtschaftlicher Praktikabilität und komplexer Multifunktionalität


ändern / löschen
Adresse:
HNE: 5.203
Email:
WWW:
17.03.17
-
17.03.17
ab 18:00 Vortrag AbendUNI

...für interessierte Jugendliche und Erwachsene...

Dr. Johannes Mallow

Das Schachbrett auf dem Eiffelturm

Listen, Zahlen, Fakten und Namen sind kein Problem für Johannes Mallow, seines Zeichens Weltmeister im Gedächtnissport. Doch auch seine Techniken sind erlernbar und können von Jedermann in Alltag, Beruf oder Studium angewendet werden. Lassen Sie sich von tollen Gedächtnisleistungen verblüffen und seien Sie überrascht, wie einfach auch Sie Ihr eigenes Gedächtnis in Schwung bringen können.
Anmeldungen über: offen@hnee.de


ändern / löschen
Adresse:
HNE: 1.103
Email:
WWW: www.hnee.de/de/Hochschule/Offene-Hochschule/AbendUni/AbendUni-fuer-in
17.03.17
-
17.03.17
ab 20:00 Studiclub St. Patricks Day

Der Club öffnet seine Türen zum neuen Semester und feiert mit euch den grünsten Tag des Jahres: St. Patricks Day!

Weitere Infos folgen...


ändern / löschen
Adresse: Schicklerstr. 1, 16225 Eberswalde
HNE: .
Email: studiclub@hnee.de
WWW: facebook.de/studentenclub.ew
26.03.17
-
26.03.17
ab 16:00 Vortrag Dipl.biol. Guido Eich (Celle): Bienen!

Der Imkerverein Eberswalde lädt ein zu einem Vortrag von Dipl. Biol. Guido Eich [Institut für Bienenkunde Celle] zum Thema ´Gut gelernt und falsch gemacht - ohne typische Imkerfehler lebt es sich leichter mit den Bienen´, u.a. wird er auch auf den Schwerpunkt Einwinterung/Überwinterung eingehen und -falls Zeit bleibt- Proben von toten Bienenvölkern anschauen. Herzlich willkommen!


ändern / löschen
Adresse:
HNE: 2.004
Email: Schicklerstr. 5 Stadtcampus
WWW:
05.04.17
-
05.04.17
ab 12:30 Vortrag Verteidigung Bachelor Thesis von Karola Feistel

Kulturelle Ökosystemdienstleistungen im Naturpark Lüneburger Heide - Akteursanalyse und Akteursporträts


ändern / löschen
Adresse:
HNE: 5.305
Email:
WWW:
10.04.17
-
10.04.17
ab 23:59 Termin Einsendeschluss Videowettbewerb

Einsendeschluss Videowettbewerb

Bis heute um 23:59 Uhr kannst Du Dein Video zu ´25 Jahre HNEE´ einreichen! Es erwaten Dich Gewinne im Gesamtwert von 250€.

Alle Infos unter: www.hnee.de/videowettbewerb


ändern / löschen
Adresse:
HNE: .
Email:
WWW: www.hnee.de/videowettbewerb
17.06.17
-
17.06.17
ab 10:00 Termin Tag der offenen Tür

Einmal jährlich öffnet die Eberswalder Hochschule alle ihre Türen und empfängt Gäste von nah und fern mit einem abwechslungsreichen Programm. Das ist die Gelegenheit, hinter die Campus-Kulissen zu schauen, sich über die Studiengänge und Fachgebiete der Hochschule zu informieren, sich Hörsäle, Computerräume und Labore anzuschauen sowie mit Professorinnen und Professoren, Studierenden und Ehemaligen ins Gespräch zu kommen.



ändern / löschen
Adresse:
HNE: .
Email:
WWW:
06.08.17
-
06.08.17
ab 15:00 Vortrag Verteidigung Bachelor Thesis von Isaac Friesen

Eine umweltpsychologische Analyse der Darstellung landschaftlicher Präferenz des Fantasy-Romans Der Herr der Ringe - erstes Buch von J. R. R. Tolkien anhand ausgewählter Landschaftsbildeinheiten.


ändern / löschen
Adresse:
HNE: 5.305
Email:
WWW:
12.01.20
-
12.01.20
13:00 - 17:30 Termin Workshop zu Nachhaltigkeitsstandards

WORKSHOP: Globaler Wandel durch Nachhaltigkeitsstandards?

WANN? 12. Januar 2017, 13:00-17:30 Uhr

Was wäre wenn, …
• Unternehmen im Jahr 2025 zu 100% mit nachhaltigen Rohstoffen produzieren?
• Produzenten aus Entwicklungsländern ihre Ware direkt vermarkten?
• Konzerne Regierungen dazu bringen, nationale Waldgesetze umzusetzen?
• Konsumenten und Kommunen nachhaltig einkaufen würden?
Sind diese Aussichten utopisch? Nein, sie sind es keineswegs! Sie spiegeln reale Entwicklungen in globalen Lieferketten wieder. Nachhaltigkeitsstandards wie Fair Trade und andere sind ein wichtiges Instrument für den globalen Wandel geworden. Aus diesem Grund laden wir Interessierte und Engagierte des Fairen Handels sowie Studierende und Angehörige der Hochschule Eberswalde ein, um die Rolle von Standards bei der Umsetzung von nachhaltiger Entwicklung zu diskutieren. Ziel des Workshops ist es, einen Überblick über neue Entwicklungen bei Nachhaltigkeitsstandards zu gewinnen und damit verbundene Möglichkeiten für entwicklungspolitisches Engagement in Wissenschaft und Praxis im Land Brandenburg zu diskutieren und gemeinsam Lösungen zu finden


ändern / löschen
Adresse:
HNE: 17.107
Email: kontakt@ines-freier.de
WWW:
02.08.20
-
02.08.20
- Termin Seminar Lasurmaltechnik

Seminar
Künstlerische Wandgestaltung mit der Lasurmaltechnik [Theorie und Praxis]

Am Fr. den 2. - So. den 4. September 2016 im Kindergarten Morgenglanz mit Susanne Böker.

Das kostenfreie Seminar vermittelt theoretischen Hintergrund zur Lasurmalerei [Freitag] und eine zwei- bis dreitätige Praxisanleitung [Sa.-So./wer kann auch noch Mo.] durch das Projekt: Lasieren der Kindergartenräume Morgenglanz, die komplett weiß sind und bemalt werden sollen, in der Biesenthalerstraße 14 in Eberswalde-Finow

Transparente Farben bringen Licht und Lebendigkeit in die Wand und künstlerische, individuelle Gestaltung in den Raum - durch Auftragen mehrerer verschiedenfarbiger nichtdeckender [=lasierter] Farbschichten auf weißen Untergrund. Die lichtoffenen Wandlasuren werden nur mit naturverträglichen Materialien gemischt und haben dadurch ein reiches Nebenfarbspektrum und feinste Abstufungen von Farbklängen, die sich mit den Veränderungen des Lichtes zu unterschiedlichen Tages- und Jahreszeiten differenzieren. Dies verleiht den Wandflächen Tiefe und regt den Betrachter unaufdringlich zu einem anregenden Sinneserlebnis ein.

www.lasurmalerei.de und Verein für Waldorfpädagogik Barnim e.V.

Anmelden unter lea@klipklap.de oder 0176-70939804, Anmeldeschluss: 26. 8. 2016.


ändern / löschen
Adresse: Biesenthalter Straße 14, 16227 Eberswalde-Finow
HNE: .
Email:
WWW:

RSS Feed aktualisiert


Infoseite | Home

Andreas Bonadt (1999-2013)